Yoga Therapie Rücken

Rücken Yoga eignet sich sowohl als Prävention wenn du zum Beispiel eine Sitzende Tätigkeit ausübst, oder im Beruf immer die gleichen Bewegungen machst, einseitigen Sport betreibst. Aber auch als Therapie wenn du schon Beschwerden hast wie zum Beispiel Rückenschmerzen, Verkürzungen, Verspannungen oder eine Erkrankung der Wirbelsäule.

Im Rücken Yoga werden gezielt deine Muskeln gekräftigt, vor allem deine Rücken- und Rumpfmuskeln, Verkürzungen verspannter Muskeln werden durch gezielte Übungen verbessert um deinen Körper wieder in eine Balance zu bringen. Zum Einsatz kommen klassische Übungen aus dem Yoga aber auch Übungen aus den modernen Erkenntnissen aus allen Bewegungslehren.

Langfristige Ziele

  • Rücken- und Rumpfmuskeln kräftigen
  • Beweglichkeit und Gelenkigkeit verbessern
  • Haltungsschwächen und Haltungsfehler korrigieren
  • Koordination und eigenes Körpergefühl stärken
  • Prävention und Vorbeugung